Wer ist online

Wir haben 27 Gäste online

Zufallsbild

baltikum_20100926_1670267720.jpg

Besuchszähler

Beitragsseiten
Geschichte Planitz
Seite 1
Seite2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Alle Seiten

 

Nach dem Tod seines Vaters übernahm der spätere Königlich-Polnische und Kurfürstlich-Sächsische Kammerherr Christoph Heinrich von Arnim (1699–1767) im Jahr 1721 die Planitzer Herrschaft. Er lebte jedoch meist in Gröba. Der Siebenjährige Krieg brachte neue Entbehrungen. Am 21. November 1760 übernachteten zwei Regimenter kurpfälzische Reichstruppen, unter dem Befehl von General von Effern, in Dorf und Schloss. Die jeweiligen „Gastgeber“ mussten zahlreiche Menschen (teilweise bis Kompaniestärke) kostenlos Unterkunft, Speise und Trank gewähren. Einen Tag später quartierte sich ein preußisches Bataillon Husaren ein. Dieser und der Napoleonische Krieg brachten großes Leid und Not unter die Planitzer Bevölkerung.

Der älteste Sohn aus der zweiten Ehe des Christoph Heinrich von Arnim, Hans Christoph von Arnim (1736–1772), erbte Planitz und Voigtsgrün. Er erwählte sich als erster der Familie von Arnim Planitz als ständigen Wohnsitz (1768). Damit werteten die von Arnims den Ort bedeutend auf. Carl Christoph von Arnim (1768–1812), der spätere Domherr des Merseburger Stifts, wurde bereits als 18-jähriger Herr in Planitz.

Zwischen 1768 und 1772 ließ Hans Christoph von Arnim den südlichen Gartenteil in einen Lustgarten im Rokokostil umwandeln. Schon 1662 wurde ein Schlossgarten vor dem Schlosstor urkundlich erwähnt. Im Zuge der weiteren Umgestaltung der Wirtschafts- und Gemüsefelder in einen Lust- und Gewächsgarten errichtete man 1769 im Spätbarock (nach anderen Quellen 1789 anlässlich des 100jährigen Planitzer Besitzjubiläums derer von Arnims) auch das Teehäuschen. Zwischen 1868 und 1872 ließ Isolde von Arnim die Anlage vergrößern, in einen Park im englischen Landschaftsstil umwandeln und von einer Mauer umfassen.



 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wetter

 
 
Design by guenstige.shop-stadt.de & windows 7 forum