Wer ist online

Wir haben 19 Gäste online

Zufallsbild

peter_20110119_1057282913.jpg

Besuchszähler

Riesengebirge

OK - viel spektakuläres gibt es über das Riesengebirge natürlich nicht zu berichten, aber für uns ist es längst eine schöne Tradition geworden, jedes Jahr im Oktober, das Jahr mit einer gemeinsamen Wanderung hier ausklingen zu lassen.
Seit über 10 Jahren sind diese 3 - 4 Tage fester Bestandteil unseres Terminkalenders und alleine diese Regelmäßigkeit spricht wohl dafür, das wir uns hier wohlfühlen. Tagestouren zwischen  20 und 30 Kilometern sorgen für den nötigen Appetit am Abend und einen ruhigen Schlaf.
Üblicherweise stellen wir unsere Autos in KARPACZ ab, um von da über den Kamm des Riesengebirges zur VYROVKA (Geiergucke) Baude zu wandern. Diese hat sich in den letzten Jahren als die für uns am besten geeignete Unterkunft herausgestellt, sehr Gute Küche, die Sauna und freundliche Bedienung, lassen uns immer wieder hierher zurückkommen.
Im laufe der Jahre wird es natürlich immer schwieriger neue, unbekannte Wanderrouten zu finden. Das tut aber dem Spaß keinen Abbruch, haben wir doch auch schon alle möglichen Wettererscheinungen erleben dürfen. Unvergessen für alle der Schnnesturm der uns überraschte und uns 2 Stunden umherirren ließ, eine Baude ohne Wasser und Heizung  bei minus 20 Grad, 2 Tage wandern im Nebel oder der gemütliche Rumabend in der polnischen Teichbaude und nicht zu vergessen - das dem vielen Grog zuzuschreibende gemeinsame abstempeln unserer REISEPÄSSE auf der Schneekoppe.
Das Riesengebirge wird uns jedes Jahr wiedersehen, das ist hart, aber nicht zu vermeiden.

 

Werbung

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wetter

 
 
Design by guenstige.shop-stadt.de & windows 7 forum